Unternehmen müssen sowohl eigene als auch externe Daten heute effizient in Mehrwerte verwandeln. Dazu braucht es skalierbare Systeme mit schneller Verfügbarkeit, guten Sicherheitskonzepten sowie zertifizierten und übergreifenden Komponenten. Wir bieten Ihnen hier einen Service mit fundierten und branchenübergreifenden Erfahrungen – gemeinsam mit dem Enterprise Data Hub unseres Technologiepartners Cloudera.
Drucken

Ihre Vorteile.

Der Enterprise Data Hub (EDH) basiert auf dem Kern von Apache Hadoop. Es ist eine verteilte und skalierbare Speicher- sowie Verarbeitungsplattform. Die stetig wachsenden Datenmengen lassen sich hier unabhängig von Größe oder Struktur zusammenführen. Die Informationen werden effizient zentralisiert, gespeichert, verwaltet, verarbeitet und analysiert und bieten so neue Möglichkeiten und Mehrwerte für Ihr Unternehmen.

Cloudera zählt heute zu den wichtigsten Technologieanbietern im Big Data-Umfeld und hat Apache Hadoop zuerst als kommerzielle, unternehmensreife Lösung angeboten. So hat man sich als einer der führenden Innovatoren und Entwickler rund um die Plattform und deren Komponenten positioniert. Mit dem Enterprise Data Hub setzt Cloudera neue Standards für den Einsatz von Hadoop im Unternehmensumfeld. Lösungen werden in die bestehende Infrastruktur sowie das Datenmanagement von Unternehmen integriert. Dank einer Vielzahl ergänzender Sicherheits-, Verwaltungs- und Integrationskomponenten sind die Anwendungen bestens für den produktiven Einsatz in Unternehmen geeignet.

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

Wir setzen gemeinsam mit Ihnen Lösungen basierend auf dem Enterprise Data Hub von Cloudera um. Auf dieser Grundlage können Sie langfristig den Erfolg Ihres Unternehmens sichern. Als Kern Ihrer BigData-Umgebung hilft ein Enterprise Data Hub, Ihre Performance zu steigern oder Kosten zu senken. Und er verschafft Ihnen neue Möglichkeiten zur Analyse und Verarbeitung Ihrer Daten. Wir stehen Ihnen dabei von der Ideenentwicklung bis zum Entwurf und zur Implementierung der Big Data-Lösung auf Basis von Cloudera zur Seite.

Wie Sie mit unserer Hilfe Ihre Big Data-Strategie planen und umsetzen, erfahren Sie auf unserer Detailseite zum Thema.

Cloudera

Die Lizenzen des CDH lassen sich durch verschiedene Faktoren zusammenstellen. Dazu gehören die Verfügbarkeit des Supports (24/7 oder 8/5), die Serverzahl bzw. Clustergröße, die Gesamtspeicherkapazität in Terabyte oder die vom Support zu unterstützenden Komponenten. So bietet Cloudera verschiedene CDH-Editionen wie auch ein flexibles Lizenzmodell an, um je nach Anforderung die kosteneffizienteste Lösung zu finden.

Weiterführende Informationen

Ihr Ansprechpartner

Gert Jan Feick

Manager

T +49 69 97460-700

E-Mail senden