Wir beweisen uns täglich. Vor allem in der Praxis.

Die Königsdisziplin in einem BI-Projekt ist die Implementierung, also die Umsetzung Ihrer individuellen Kundenlösung. Was in Analyse und Konzeption entwickelt wurde, erwecken wir nun zum Leben. Und zwar effektiv und einwandfrei in allen Komponenten, die zu einer BI-Lösung gehören.
Drucken

Unsere Herangehensweise

Für die erfolgreiche Umsetzung eines BI-Projektes braucht es zunächst einmal eins: Exzellente Mitarbeiter. Deshalb kommen bei uns während der Implementierung einer Anwendung nur ausgewiesene Experten zum Einsatz. Mitarbeiter mit einem extrem starken IT-Hintergrund, hervorragend ausgebildete Informatiker und Wirtschaftsinformatiker.

Fünf Konstanten sind dabei für unsere tägliche Arbeit maßgebend.

  1. Wo immer möglich verwenden wir standardisierte Templates, die sich bereits in der Praxis bewährt haben. Sie bilden die Basisstruktur. Für Programmcodes. Für Komponenten zur Visualisierung. Und für ETL-Strecken, bei denen Daten aus mehreren Zielquellen in einer Datenbank zusammengeführt werden.
  2. Wir haben für alle Themengebiete Entwicklungsrichtlinien festgelegt. Sie geben strukturierte Abfolgen und Namenskonventionen, aber auch klare Regeln für In-Source-Dokumentationen vor.  
  3. Größtmögliche Effizienz sichern wir durch automatisierte Verfahren bei Deployment und neuen Versionen. Aktuell kommen sie bereits in 80 % unserer Implementierungen zum Einsatz.
  4. Alle Funktionalitäten werden bei uns auf Herz und Nieren geprüft. Der Einsatz von BI-spezifischen Testverfahren ist für uns Standard – und wir optimieren den Inhalt dieser Verfahren kontinuierlich. Das Ergebnis: Wir verwenden nur Technologien, Tools und Programmiersprachen, die sich bereits eindeutig bewährt haben.
  5. Wir haben ein eigenes Software-Lab gegründet. Alle von uns verwendeten Systeme stehen hier als Plattform für Forschung und Entwicklung zur Verfügung. Von der einfachen Softwareinstallation bis hin zur hochkomplexen Appliance, die an eine bestimmte Hardware gebunden ist.

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

Ihr Ansprechpartner

Waldemar Kalisch

Business Manager

T +49 69 97460-700

E-Mail senden