Human Resources

Für Unternehmen werden die eigenen Mitarbeiter immer wichtiger. Der Wandel des Arbeitsmarktes in vielen Branchen erfordert dabei den Aufbau einer validen Entscheidungsbasis. Für die richtige Steuerung der dazugehörigen Prozesse liefern wir Ihnen die passenden Kennzahlensysteme. Sie können Ihnen als operative und strategische Grundlage dienen.
Drucken

Ihre Vorteile.

Personalkennzahlen spielen schon seit vielen Jahren eine wichtige Rolle in Unternehmen. Aufgrund einer neu gestalteten Arbeitswelt nimmt ihre Bedeutung aber weiter zu. Auch weil ihre Nutzung längst nicht mehr nur für den Bereich Human Resources entscheidend ist. Durch die Veränderung von Führungsaufgaben werden auf immer mehr Ebenen Personalinformationen als Steuerungsgrundlage benötigt.

Zu den Kennzahlen zählen dabei nicht mehr nur Daten zu Personalbeständen, Abwesenheiten oder Überstunden. Qualifikationen, demografische Strukturen oder Mitarbeiterzufriedenheit sind ebenfalls wichtige Größen für eine moderne Personalarbeit. Mit unseren BI-Lösungen profitieren Sie im Bereich Human Resources von den folgenden Vorteilen:

  • Übersicht und Bereitstellung der wichtigsten personalrelevanten Kennzahlen Ihres Unternehmens für die interne und externe Verwendung 
  • Zielgruppenorientierte Aufbereitung der Informationen 
  • Detaillierte Analysemöglichkeiten als Grundlage moderner Führungsarbeit

Simulationsmöglichkeiten zur Steuerung von Weiterbildung und Rekrutierung aufgrund verschiedener Faktoren (z. B. demografischer Wandel)

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

Unsere Leistungen, Ihre Chancen.

Bei der Entwicklung moderner Systeme für das Personalcontrolling unterstützen wir Sie von der Planung bis zur Umsetzung. Zunächst erläutern wir Ihnen typische Kennzahlen der Personalarbeit. Dann analysieren wir mit Ihnen gemeinsam den unternehmensspezifischen Einfluss dieser Informationen auf die tägliche Arbeit.

Basierend auf den Ergebnissen setzen wir nun ein Datenmodell auf, das den Anforderungen der verschiedenen Abteilungen und Führungsebenen gerecht wird. Als Quelle dienen uns dabei in einigen Fällen auch externe Faktoren, wie zum Beispiel Vergleichswerte aus der Branche. Neben Themen wie Herkunft und Qualität der Daten legen wir an dieser Stelle auch großen Wert auf das Thema Datenschutz. Wenn gewünscht, bieten wir Ihnen hier Unterstützung bei der frühzeitigen Einbindung der Mitarbeitervertretung in Ihrem Haus an.

Nach der Entwicklung des Datenmodells entwerfen wir mit Ihnen neue Szenarien. Hier liegt der Schwerpunkt auf einer optimierten Bereitstellung (z. B. im Detailgrad) der Personalinformationen für die heterogene Zielgruppe.

Ihr Ansprechpartner

Christine Balzer

Manager

T +49 69 97460-700

E-Mail senden