Chemie & Pharma

Regulierung, veränderte Markt- und Ertragssituationen und der allgemeine Digitalisierungstrend erfordern neue – optimierte – Strategien, Wege und Prozesse. Dabei haben Anforderungen wie Kostendruck, Transparenz- und Effizienzerfordernisse auch in die Chemie und Pharma-Branche Einzug gehalten. In den letzten Jahren hat INFOMOTION in zahlreichen BI-Projekten von der BI-Strategie über die Unternehmensplanung, Vertriebsunterstützung bis hin zu fachlichen Lösungen zu den erwarteten Unternehmenserfolgen und Weiterentwicklung beitragen können. Basis dafür ist immer eine strapazierfähige, nachhaltige Konzeption und BI-Lösung, die gleichermaßen auf methodischem, Branchen- und Technologie-Know-how basiert.
Drucken

LÖSUNGEN IN UNTERSCHIEDLICHEN UNTERNEHMENSHIERARCHIEN UND BEREICHEN

BI-Strategie:

  • Business Intelligence-Strategie (Konzernebene) – Hauptziel: Self-Service BI
  • Definition und Design des Topmanagement-Reporting (Vorstudie)
  • Detailierung und Operationalisierung einer konzernweiten Business Intelligence-Strategie (u. a. Governance, Architektur, Tool-Portfolio, Zusammenarbeitsmodell, Vorgehensmodell, …)

 Planung und Forecasting:

  • P&L Forecast, SOX Compliance Analyse, Financial Reporting, Restructuring Planning und Credit Appraisal Reporting (SAP BPC)
  • Realtime Szenario-Simulation für die Unternehmensstrategie bzgl. Zu- oder Verkäufen von Unternehmensteilen (IBM TM1)

 Operative BI-Lösungen

  • Design und Realisierung eines BI-Systems (Datenerfassung, DWH und Reporting) zum operativen Risikomanagement gem. GxP für klinische Studien auf Basis Oracle Clinical (Informatica, Oracle, IBM Cognos)
  • Optimierung des Key Account Management im Bereich Market Access durch Reporting und Vertriebsdatenerfassungs-App mit MicroStrategy

 Analytische (Reporting)-Lösungen:

  • Weltweites Kostenstellen-Reporting basierend auf SAP BW
  • Managementdashboard für klinische Studien (Cognos BI)

 BI Application Management:

  • Optimierung und Automatisierung bestehender Reporting-Lösung mit SAP BusinessObjects
  • Migration / Konsolidierung von BI-Systemen (ETL mit Informatica und Reporting mit SAP BO)
  • Optimierung Reporting-Betrieb mit BusinessObjects
  • Migration einer Schnittstelle (Logistik) und Optimierung einer BI-Lösung zur Analyse

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

Unsere Leistungen, Ihre Chancen

Auch Ihre aktuellen Herausforderungen und Anforderungen an eine zunehmend digitalisierte Welt erfordern eine stabile und verlässliche Datengrundlage. In der Kombination moderner Konzepte und Architekturen bspw. mittels Big Data-, Data Lake- oder Predictive-Lösungen gleichermaßen, wie in klassischen und erprobten BI-Architekturen und -Lösungen für Data Warehouse und Analytic liegt der Schlüssel zu Ihrem Erfolg. Wir unterstützen Sie gern dabei.

Ihr Ansprechpartner

Jens Wahl

Business Unit Manager

T +49 69 97460-700

E-Mail senden